Eierlikör Kuchen

Ei, Ei..., hier ist der passende Kuchen zur Osterjause...

Zutaten für eine Kasten-oder Guglhupfform:
200 g weiche Butter
180 g Vollrohrzucker
1 Vanillezucker
1 Prise Salz
5 Eier
400 g Dinkelmehl
1 Päckchen Weinstein Backpulver
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
125-150 ml Eierlikör

Zubereitung:
Backofen auf 180° vorheizen, eine Backform einfetten oder mit Backpapier auslegen.
Butter, Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz in einer Schüssel schaumig rühren, Eierlikör und die Mischung aus Mehl, Backpulver und Puddingpulver abwechselnd unterrühren, bis ein glatter Teig entsteht. Diesen in die vorbereitete Form füllen und ca. 60 Min. auf der unteren Schiene backen. Stäbchenprobe! Aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter ganz abkühlen lassen.

TIPP: nach dem Backen den Kuchen noch heiß mit Eierlikör bepinseln oder Schlagobers schlagen, Eierlikör unterrühren und zum Kuchen servieren.

Stichworte:
Rührteig, Rührkuchen, Guglhupf
Dinkel, Eierlikör

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung des Angebots von TRIO:VITALIS. Mit der Nutzung dieser WEB-Seite erklären Sie sich einverstanden, dass TRIO:VITALIS Cookies verwendet.
Datenschutzerklärung Ich stimme zu