Frittata mit weißem Spargel

Frischer Spargel ist jetzt überall im Angebot, in dieser Kombination ist er rasch zubereitet und kann sein wundervolles Aroma entfalten...

Zutaten für eine rechteckige Auflaufform:
500 g weißer Spargel, geschält und in Stücke geschnitten
1 Knoblauchzehe
2 EL frische Petersilie
4 Eier
100 ml Schlagobers oder Sojacreme
200 g geriebener Gouda/Emmentaler
Salz
Pfeffer
Öl für die Form

Zubereitung:
Spargel in Salzwasser 5 Min bissfest kochen, Wasser abgießen.
Backrohr auf 180° Umluft vorheizen, eine Glasform einfetten.
Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken, in der Form verteilen, den Spargel dazugeben.
Eier, Schlagobers, Petersilie gut abrühren, mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Die Masse über den Spargel gießen und mit dem geriebenen Käse bestreuen.
Im vorgeheizten Ofen die Frittata 25-30 Min. goldbraun backen, kurz abkühlen lassen und servieren.
Frittata schmeckt auch sehr gut kalt und lässt sich fürs Büro mitnehmen. 

Stichworte:
Frittata
Spargel, Eier, Käse

Cookies erleichtern die Bereitstellung des Angebots von TRIO:VITALIS. Mit der Nutzung dieser WEB-Seite erklären Sie sich einverstanden, dass TRIO:VITALIS Cookies verwendet.
Datenschutzerklärung Ich stimme zu