Crunchy- Knuspermüsli mit Kakao

Haferflocken, Nüsse und Samen liefern ein Potpourri an wertvollen Nährstoffen, egal ob zum Frühstück oder für den kleinen Hunger zwischendurch...

Zutaten für ein Backblech, mindestens 15-20 Portionen
3 Tassen Hafer- und/oder Dinkelflocken, Bioqualität
1 Tasse gehackte Nüsse
1/2 Tasse Sonnenblumenkerne
1/2 Tasse Kokoschips
2 EL gutes Kakaopulver
2 Prisen Salz
3 EL Honig, kann auch ganz durch veganes Süßmittel ersetzt werden
2 EL Agavendicksaft
1/4 Tasse flüssiges Kokosfett
1/4 Tasse Walnussöl (oder anderes Öl)

Zubereitung:
Backofen auf 180° Umluft vorheizen, ein großes Backblech mit Backpapier auslegen.
Zuerst die trockenen Zutaten alle miteinander in einer Schüssel mischen, dann Honig, Kokosfett und Öl zugeben und solange rühren, bis die Flocken und Nüsse gut mit Öl und Süßmittel überzogen sind. Die Masse auf das vorbereitete Blech geben und verteilen. Im vorgeheizten Backofen ca. 10-12 Min. backen, dann wenden, weitere 10-12 Min. fertigbacken. Es ist zu empfehlen, die Crunchy Mischung besonders gegen Ende der Backzeit im Blick zu behalten, damit die Masse nicht zu dunkel wird bzw. anbrennt.
Auf dem Blech abkühlen lassen, dann in Behälter füllen.

TIPP: wer es noch schokoladiger will, kann nach dem Abkühlen noch gehackte Schokostückchen untermischen.

Stichworte:
Müsli, Crunchy, Knuspermüsli
Dinkel, Hafer, Kokosöl, Kakao, Agavendicksaft, Honig, Kokoschips, Mandeln, Haselnüsse

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung des Angebots von TRIO:VITALIS. Mit der Nutzung dieser WEB-Seite erklären Sie sich einverstanden, dass TRIO:VITALIS Cookies verwendet.
Datenschutzerklärung Ich stimme zu