Bananenbrot mit Datteln

süße Bananen und Datteln vereinen sich zu einem Brot, das neben vielen wertvollen Nährstoffen auch noch Genuss liefert...

Zutaten für eine Kastenform:
350 g zerdrückte reife Bananen
150 g Vollrohrzucker
2 Eier
80 ml Sonnenblumenöl
200 g cremiges Naturjogurt
300 g Dinkelvollkornmehl
1 Päckchen Weinstein Backpulver
1 TL gemahlener Zimt
150 g Datteln, entkernt und in Stücke geschnitten

Zubereitung:
Backofen auf 180° vorheizen, eine Kastenform mit Backpapier auslegen oder einfetten.
Bananen, Jogurt, Eier und Öl gut vermischen, dann Zucker, Mehl, Zimt und Backpulver rasch unterrühren.
Zum Schluss die Datteln dazu mischen.
Den Teig in die vorbereitete Form füllen und ca. 40-50 Min. backen. Ein paar Minuten in der Form stehen lassen, dann auf
einen Kuchendraht stürzen und abkühlen lassen.

TIPP: wer den Kuchen süßer mag, kann nach dem Backen etwas Ahornsirup über den heißen Kuchen streichen.
Man kann die Datteln auch weglassen oder durch andere Trockenfrüchte oder frische Beeren ersetzen. Dann verlängert sich die Backzeit um 5-10 Min.

Stichworte:
Kuchen, Brot
Banane, Dattel, Dinkelvollkornmehl
Zimt

Cookies erleichtern die Bereitstellung des Angebots von TRIO:VITALIS. Mit der Nutzung dieser WEB-Seite erklären Sie sich einverstanden, dass TRIO:VITALIS Cookies verwendet.
Datenschutzerklärung Ich stimme zu