Erdmandel Marmorkuchen

Erdmandelflocken geben dem Teig eine wunderbare Leichtigkeit und liefern dem Körper wichtige Mineralstoffe und Eiweiß...

Zutaten für eine Kastenform:
250 ml Schlagobers
150 g Vollrohrzucker
1 EL Vanillezucker
4 Eier, getrennt
150 g Dinkelvollkornmehl
80 g Erdmandelflocken
1/2 Päckchen Weinstein- Backpulver
2-3 EL Schokoladen- Brotaufstrich

Zubereitung:
Backrohr auf 175° vorheizen, eine Kastenform mit Backpapier auslegen oder einfetten.
Die Eier trennen, Eiklar mit 50 g Zucker fest aufschlagen. Schlagobers mit dem restlichen Zucker in einer 2. Schüssel
halbfest schlagen, dann die Eigelb nach und nach einrühren.
Mehl, Erdmandeln und Backpulver zügig unterrühren. 3/4 des Eiklars mit einem Kochlöffel vorsichtig unterheben.
Die Hälfte des Teiges in die vorbereitete Form geben, die Schokoladencreme unter die andere Hälfte rühren, zum Schluss den restlichen
Eischnee unterheben. Dunklen Teig auf die helle Masse in die Form gießen, mit einer Gabel Muster in den Teig ziehen.
Im vorbereiteten Backrohr 50-60 Min. auf der unteren Schiene backen, Stäbchenprobe, ob der Kuchen durchgebacken ist!
Kurz in der Form abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen und das Papier vorsichtig abziehen.

 
Stichworte:
Marmorkuchen, Guglhupf, Kastenkuchen
Schlagobers, Sahne, Vollrohrzucker, Dinkelvollkornmehl, Erdmandelflocken, Schokolade

Cookies erleichtern die Bereitstellung des Angebots von TRIO:VITALIS. Mit der Nutzung dieser WEB-Seite erklären Sie sich einverstanden, dass TRIO:VITALIS Cookies verwendet.
Datenschutzerklärung Ich stimme zu