Adventstollen- einmal anders

probieren Sie doch einmal diese leichte Variante mit getrockneten Weichseln, Schokolade und Mandeln...

Zutaten für 3 kleine Stollen:
250 g Topfen
150 g Vollrohrzucker
1 Prise Salz
1 Vanillezucker
2 Eier
8 EL Öl
4 EL Milch
500 g feines Dinkelvollkornmehl
1 Päckchen Weinstein- Backpulver
1 TL gemahlener Zimt
100 g gehackte Mandeln
100 g getrocknete Weichseln
100 g Schokotropfen oder klein gehackte Bitterschokolade
50 g geschmolzene Butter zum Bestreichen
50 g Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung:
Backrohr auf 200°, Umluft 180° vorheizen.
Backblech mit Backpapier auslegen.
Topfen, Zucker, Vanillezucker, 1 Prise Salz, Eier, Öl und Milch gut mit dem Mixer verrühren.
Mehl, Backpulver, Zimt mischen und zusammen mit den Nüssen, Schokolade und Trockenfrüchten rasch mit den Knethaken
unter die Topfenmasse rühren.
Den Teig in 3 Teile teilen, jede Portion etwas flach drücken und ein Drittel einschlagen, damit die typische Stollenform entsteht.
Stollen auf das Blech legen und etwa 40-50 Min., je nach Größe der Stücke, goldbraun backen.
Auf ein Kuchengitter geben und kurz abkühlen lassen, dann mit der geschmolzenen Butter bestreichen und dick mit Staubzucker bestreuen.

TIPP: statt der Mandeln kann man auch gehackte Haselnüsse nehmen, Schokostückchen können durch anderes Trockenobst ersetzt werden.

 
Stichworte:
Stollen, Adventstollen
Topfen, Quark, Dinkelvollkornmehl, Mandel, Weichsel, Sauerkirsche, Trockenobst, Trockenfrucht, Schokolade
Zimt, Vanillezucker

Cookies erleichtern die Bereitstellung des Angebots von TRIO:VITALIS. Mit der Nutzung dieser WEB-Seite erklären Sie sich einverstanden, dass TRIO:VITALIS Cookies verwendet.
Datenschutzerklärung Ich stimme zu