Fleischbällchen orientalisch

mit Minze, Zimt und Sultaninen erhalten diese Fleischlaibchen eine orientalische Note

Zutaten für 2 Personen:
1 Scheiben Vollkorntoast
100 g Jogurt
50 g Pinienkerne
Piment
1 Knoblauchzehe
1 Frühlingszwiebel
30 g Sultaninen
300 g Lamm- oder Rindfaschiertes
1/2 TL Zimt
Cayennepfeffer
Salz
Pfeffer
Olivenöl zum Braten
Minze zur Dekoration


Zubereitung:
Toastbrot würfeln, mit dem Jogurt mischen und etwa 10 Minuten weichen lassen. Pinienkerne ohne Fett rösten, abkühlen lassen. Knoblauch schälen und fein hacken. Frühlingszwiebel fein würfeln. Sultaninen grob hacken. Mit den Gewürzen abschmecken, dann die restlichen Zutaten dazu geben, für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
Dann kleine Bällchen formen und in wenig Olivenöl heraus braten.
Minze fein hacken und über die fertigen Bällchen streuen.
Mit fertiger Chilisauce und Couscous servieren. Passt auch zu türkischem Fladenbrot

Cookies erleichtern die Bereitstellung des Angebots von TRIO:VITALIS. Mit der Nutzung dieser WEB-Seite erklären Sie sich einverstanden, dass TRIO:VITALIS Cookies verwendet.
Datenschutzerklärung Ich stimme zu