Brokkoli Tarte

knackiger Brokkoli und würzige Zutaten machen diese Tarte zu einem kulinarischen Geschmackserlebnis...

Zutaten für eine Tarteform:

Für den Teig:
150 g Dinkel- oder Kamutvollkornmehl
100 g kalte Butter
1/2 TL Salz
4-5 EL kaltes Wasser

Für den Belag:
500 g Brokkoli
100 g Speck- oder Schinkenwürfel nach Geschmack- Alternative ist geräucherter Tofu
2 Eier
2 EL Frischkäse mit Kräutern
50 ml Schlagobers oder Milch
100 g geriebener Käse
Salz
Pfeffer
Muskatnuss

Zubereitung:
Teig: alle Zutaten rasch zu einem glatten Teig verkneten, eine Tarteform einfetten, den Teig hinein drücken, dabei einen Rand hochziehen. Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen.
Form im Kühlschrank für 30 Min. kalt stellen.
Backofen auf 200° Umluft vorheizen.
Belag: Brokkoli putzen, in kleine Rosen zerteilen und waschen, gut abtropfen lassen.
Eier mit Frischkäse und Flüssigkeit gut verrühren und pikant abschmecken
Teig im vorgeheizten Backofen für 10 Min. vorbacken.
Anschließend den Teig dicht mit den Brokkoliröschen belegen, Speck und Käse darüber streuen, zum Schluss die Eiermasse darauf verteilen.
Die Tarte bei 180° Umluft ca. 30-40 Min. goldbraun backen, bis der Brokkoli knackig weich ist.
Kurz überkühlen lassen, dann servieren.

Stichworte:
Tarte
Dinkelvollkornmehl, Kamutmehl, Brokkoli, Speck, Schinken, Käse

Cookies erleichtern die Bereitstellung des Angebots von TRIO:VITALIS. Mit der Nutzung dieser WEB-Seite erklären Sie sich einverstanden, dass TRIO:VITALIS Cookies verwendet.
Datenschutzerklärung Ich stimme zu