Gewürz-Schokoladekuchen

schön schokoladig ist dieser Kuchen und die Gewürze steigern die Vorfreude auf Weihnachten...

Zutaten für eine runde oder eckige Form:
150 g Bitterschokolade, geschmolzen
150 g weiche Butter
150 g Vollrohrzucker
1 Prise Salz
4 Eier
3 TL Lebkuchengewürz oder Zimt
100g Dinkel- oder Weizenmehl
50 g Speisestärke
3 TL Weinstein- Backpulver
Brombeer- oder Himbeermarmelade zum Bestreichen
Kuvertüre oder Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung:
Backrohr auf Umluft 150° oder 175° Ober- Unterhitze vorheizen.
Butter, Zucker, Salz und Eier schaumig rühren, geschmolzene und abgekühlte Schokolade dazugeben und cremig aufschlagen. Mehl, Stärke, Backpulver und Gewürze mischen,
rasch unterheben. Den Teig in eine vorbereitete Backform geben (entweder runde Form mit 26 cm Durchmesser oder eckige Backform) und im vorgeheizten Rohr ca. 20-30 Min. backen.
Kuchen aus der Form lösen, dick mit Marmelade bestreichen, wer will, kann den Kuchen auch ein Mal durchschneiden und mit Marmelade füllen.
Nach dem Abkühlen mit Kuvertüre überziehen oder mit Staubzucker bestreuen.

Copyright © 2007 -2014 Petra Faustka

Cookies erleichtern die Bereitstellung des Angebots von TRIO:VITALIS. Mit der Nutzung dieser WEB-Seite erklären Sie sich einverstanden, dass TRIO:VITALIS Cookies verwendet.
Datenschutzerklärung Ich stimme zu