Heidelbeer- Kuchen

frische Beeren und sanfter Vanillegeschmack erzeugen ein süßes Geschmackserlebnis....

Zutaten für eine rechteckige Backform:
4 Eier
150 g Vollrohrzucker
1 Vanillezucker
1 Prise Salz
250 ml Vanillejogurt
280 g Dinkelmehl
70 g gemahlene Erdmandeln (alternativ auch Mandeln)
3/4 Päckchen Weinstein Backpulver
125 g geschmolzene Butter
300 g frische Heidelbeeren

Zubereitung:
Backrohr auf 180° vorheizen, eine Form mit Backpapier auslegen.
Butter schmelzen, Heidelbeeren vorsichtig waschen und gut abtropfen lassen.
Die ganzen Eier schaumig rühren, Zucker, Vanille und Salz zugeben und weiter rühren, bis eine schaumige Masse entsteht.
Jogurt unterrühren, Mehl, Backpulver und Erdmandeln mischen, rasch zu einer glatten Masse verrühren. Zum Schluss die Butter dazu geben, rühren, bis sich alle Zutaten gut verbunden haben.
Den Teig in die vorbereitete Form füllen, mit den Beeren belegen.
Im vorgeheizten Backrohr auf unterer Schiene ca. 30 Min. backen.
Abkühlen lassen, nach Geschmack mit Staubzucker bestreuen.

Stichworte:
Rührkuchen, Obstkuchen, Blechkuchen
Heidelbeeren, Beeren, Dinkelmehl, Erdmandel,

Cookies erleichtern die Bereitstellung des Angebots von TRIO:VITALIS. Mit der Nutzung dieser WEB-Seite erklären Sie sich einverstanden, dass TRIO:VITALIS Cookies verwendet.
Datenschutzerklärung Ich stimme zu