Mohn-Topfen-Zebrakuchen

2 Teige, die miteinander gut harmonieren und einen süßen Hochgenuss bieten...

Zutaten für eine rechteckige Backform:
für den Topfenteig:
50 g Butter
80 g Zucker
2 Eier, Eiklar getrennt fest aufgeschlagen
250 g Topfen
1 Prise Salz
1 Vanillezucker
1 TL abgeriebene Zitronenschale
1/2 Päckchen Vanillepuddingpulver

für den Mohnteig:
2 Eier, Eiklar getrennt fest aufschlagen
120 g Zucker
1 Vanillezucker
1 Prise Salz
2 EL Rum
65 ml Öl
65 ml Wasser
50 g gemahlener Mohn
100 g Mehl
2 TL Backpulver

Zubereitung:
eine Backform mit Backpapier auslegen, Backofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen.
Für den Topfenteig Butter, Zucker, Eigelb, Vanille, Salz und Zitronenschale schaumig rühren. Topfen und Vanillepuddingpulver dazugeben, zum Schluss den Eischnee unterheben.
Für den Mohnteig Eigelb mit Zucker cremig schlagen, dann Vanillezucker, Salz, Rum, Öl und Wasser unterrühren. Mohn, Mehl und Backpulver mischen, zusammen mit dem Eischnee sanft unter die Eimasse heben.
Den Mohnteig in die Backform füllen und glatt streichen. Mit einem Löffel oder Spritzbeutel den Topfenteig in Bahnen auf dem Mohnteig verteilen.
Im vorgeheizten Backofen etwa 35-40 Minuten backen, am besten mit einem Stäbchen prüfen, ob der Teig gut durchgebacken ist.

Stichworte:
Mohnkuchen, Topfenkuchen
Quark, Topfen, Mohn

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung des Angebots von TRIO:VITALIS. Mit der Nutzung dieser WEB-Seite erklären Sie sich einverstanden, dass TRIO:VITALIS Cookies verwendet.
Datenschutzerklärung Ich stimme zu