Mangold Risotto mit Schafkäse

Rühren, rühren, das ist beim Risotto das um und auf, damit es schön cremig wird. Mangold und Schafkäse liefern die mediterrane Note...

Zutaten für 4 Personen:
150 g Risottoreis
1 kleine Zwiebel, gehackt
2 Knoblauchzehen, geschält
500 g Mangold, geputzt und in Streifen geschnitten
Öl zum Anbraten
Salz
Pfeffer
Gemüsesuppe
150 g Schafkäse

Zubereitung:
2 EL Öl in einem Topf erhitzen, Risottoreis anrösten, bis er duftet, mit kochender Gemüsesuppe aufgießen, bis der Reis bedeckt ist.
Auf kleiner Flamme kochen lassen, immer wieder umrühren und Suppe nachgießen.
In der Zwischenzeit in einer Pfanne Olivenöl erhitzen, Knoblauch und Zwiebel anrösten, Mangold dazu geben und unter Rühren ca. 5 Min. braten, bis
das Gemüse knackig weich gebraten ist. Würzen mit Salz und Pfeffer.
Nach ca. 15 Min. Kochzeit des Risottos den angebratenen Mangold mit dem Reis mischen, weitere 5-10 Min. unter Rühren weich dünsten.
5 Min. auf der ausgeschalteten Platte nachziehen lassen.
Kurz vor dem Servieren mit Schafskäsestückchen servieren.

TIPP: statt des Schafkäses können Sie auch geriebenen Parmesan unterrühren


Stichworte:
Risotto
Reis, Risottoreis, Zwiebel, Mangold, Schafkäse, Parmesan

Cookies erleichtern die Bereitstellung des Angebots von TRIO:VITALIS. Mit der Nutzung dieser WEB-Seite erklären Sie sich einverstanden, dass TRIO:VITALIS Cookies verwendet.
Datenschutzerklärung Ich stimme zu