Ratatouille aus dem Slow Cooker

morgens alle Zutaten in den Slow Cooker einfüllen, zu Mittag ein Gemüseeintopf, der seine Wurzeln in Südfrankreich hat...

Zutaten für 4-6 Personen:
500 g Rindfaschiertes
1 Bund Jungzwiebel oder 2 Zwiebeln
1 Melanzani
2 Zucchini
1 gelber Paprika
2 Dosen Tomatenstücke oder
1 Kg frische Tomaten gehäutet und gestückelt
Olivenöl zum Anbraten
Basilikum, Rosmarin, Oregano, am besten frisch
Salz
Pfeffer
Paprika

Zubereitung:
Melanzani in Stücke schneiden, mit Salz bestreuen und Saft ziehen lassen, dann abspülen und trocken tupfen.
Öl in einer Pfanne erhitzen und Faschiertes anbraten, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
In der Zwischenzeit die Zwiebeln putzen und grob zerkleinern. Restliches Gemüse waschen und in größere Stücke schneiden.
Faschiertes in den Slow Cooker füllen, Zwiebeln in der Pfanne anrösten, mit den Tomatenstücken ablöschen, kurz erhitzen und zum Fleisch dazugeben.
Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden und unter die Fleisch- Tomatenmischunge rühren. Nochmals mit den Gewürzen abschmecken.
Frische Kräuter entweder hacken und untermischen oder ganz obenauf legen. Mit dem Deckel verschließen und auf Stufe "high" ca. 4 Stunden schmoren lassen.
Auf Stufe "low" verlängert sich der Garvorgang auf ca. 8 Stunden. (ideal, wenn man morgens alles einfüllt und dann am Abend ein frisches warmes Essen
genießen möchte)
Zum Schluss nochmals umrühren, abschmecken und mit Baguette oder Reis servieren.

TIPP: selbstverständlich kann man das Gericht auch in der Pfanne zubereiten, hier beträgt die Kochzeit ca. 40-60 Min., je nachdem welche Konsistenz
des Gemüses gewünscht ist. Der Eintopf schmeckt auch ohne Faschiertes, nur mit Gemüse!


Stichworte:
Ratatouille, Eintopf, Slow Cooker
Rind, Faschiertes, Jungzwiebel, Zwiebel, Melanzani, Aubergine, Tomate, Paprika
Basilikum, Rosmarin, Oregano, Paprikapulver

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung des Angebots von TRIO:VITALIS. Mit der Nutzung dieser WEB-Seite erklären Sie sich einverstanden, dass TRIO:VITALIS Cookies verwendet.
Datenschutzerklärung Ich stimme zu