Quinoa Gemüse Topf

ein wunderbar leichtes Gericht, das mittags und abends schmeckt. Quinoa ist ein wertvoller Eiweiß- Lieferant und enthält viel Eisen...

Zutaten für 4 Personen:
150 g Quinoa
Öl
1 kleines Stück Ingwer
1 Stange Lauch
200 g Champignons
2 Karotten
1 kleine Knolle Fenchel
2-3 Stangen Sellerie
1 Zucchini
Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
Kurkuma oder Sonnentor "Sonnenkuss"
2 EL frisch gehackte Kräuter wie Petersilie, Basilikum, Koriander...

Zubereitung:
Quinoa in ein Sieb geben, heiß abspülen, um mögliche Bitterstoffe auszuschwemmen. Anschließend in einem Topf trocken anrösten, dann mit kochendem Wasser (nach Packungsanleitung) aufgießen, mit Gemüsebrühe würzen, ca. 25-30 Min. leicht kochen lassen, auf der ausgeschalteten Herdplatte ausquellen lassen.
In der Zwischenzeit das Gemüse waschen, putzen, in Stücke bzw. Scheiben schneiden, Ingwer schälen und fein hacken.
In einer Pfanne 3 EL Öl erhitzen, Lauch und Ingwer anrösten, dann das restliche Gemüse zugeben und unter Rühren knackig weich garen. Mit Salz, Pfeffer und Gewürzen abschmecken.
Nach Geschmack kann auch mit etwas Sojasauce verfeinert werden.
Zum Schluss den fertig gekochten Quinoa unter die Gemüsemischung heben, nochmals abschmecken, mit frisch gehackten Kräutern gestreuen und sofort servieren.

Stichworte:
Gemüsetopf, Getreide
Quinoa, Ingwer, Fenchel, Karotte, Lauch, Champignon, Zucchini

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung des Angebots von TRIO:VITALIS. Mit der Nutzung dieser WEB-Seite erklären Sie sich einverstanden, dass TRIO:VITALIS Cookies verwendet.
Datenschutzerklärung Ich stimme zu