Topfen- Dinkelgrießschmarrn mit Zwetschgenröster

egal ob als süßes Hauptgericht oder klassische Nachspeise...Dieser Schmarrn ist sicherlich ein Genuss, die Zutaten sind meist zuhause, dann kann es schon losgehen!

Zutaten für 4 Personen als Nachtisch oder 2 Personen als Hauptspeise:

250 g Magertopfen
3 Eigelb
1 Prise Salz
5 EL Milch oder Dinkelmilch
80 g Dinkelgrieß
60 g Vollrohrzucker
abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone
3 Eiklar
50 g Vollrohrzucker
2 EL Butter zum Braten
Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung:
Alle Zutaten von Topfen bis Zitronenschale vermischen, 20 Min. ruhen lassen. Eiklar mit 50 g Rohrzucker cremig aufschlagen und vorsichtig unter die Topfenmasse heben. Wer mag, kann jetzt auch noch eine Handvoll Rosinen dazugeben.
Butter in einer großen Pfanne zerlassen, den Teig ca. 2cm hoch einfüllen und an der Unterseite goldbraun backen, mit einem Pfannenwender vierteln und die Teile umdrehen. Teig backen, bis er durch ist, dann mit 2 Gabeln in Stücke reißen.
Gleich servieren, am Tisch mit Staubzucker nach Belieben bestreuen.
Dazu passt wunderbar ein selbstgemachter Zwetschgen- oder Marillenröster!

TIPP: kurz vor dem Fertigwerden die Teigstücke etwas zur Seite schieben, 1EL Zucker dazugeben, karamellisieren, mit Rum ablöschen und den Schmarrn mit dem Karamell vermischen.

Stichworte:
Schmarrn, Topfenschmarrn, Dinkelschmarrn
Dinkelgrieß, Topfen, Zwetschgen, Marillen

Cookies erleichtern die Bereitstellung des Angebots von TRIO:VITALIS. Mit der Nutzung dieser WEB-Seite erklären Sie sich einverstanden, dass TRIO:VITALIS Cookies verwendet.
Datenschutzerklärung Ich stimme zu