Topfen-Schmarrn mit Äpfeln

meistens sind Topfen, Eier und Dinkel zuhause, aus wenigen Zutaten lässt sich ein vollwertiges süßes Hauptgericht oder Nachtisch zaubern- wenig Aufwand, große Wirkung...

Zutaten für 2 Personen als Hauptgericht:
200 g Magertopfen
2 Eier
1 EL Vollrohrzucker
1 Prise Salz
1 Vanillezucker
1 Spritzer Zitronensaft
100 ml Mineralwasser
100 g Dinkelvollkornmehl
30 g Dinkelgrieß
2 Äpfel, geschält und grob geraspelt oder gewürfelt
Rosinen nach Geschmack
Butter oder vegane Margarine zum Braten

Zubereitung:
Topfen, Eier, Zucker, Vanille, Salz und Mineralwasser zu einem glatten Teig verrühren. Mehl und Grieß mit dem Kochlöffel unterrühren, zum Schluss die Äpfel und evt. Rosinen dazugeben.
In einer Pfanne Butter schmelzen, den Teig einfüllen und ca. 6-8 Min. auf mittlerer Stärke braten lassen, bis die Unterseite goldbraun ist. Den Teig auf einen Topfdeckel gleiten lassen und dann mit der Oberseite nach unten wieder in die Pfanne geben.
Auch hier garen, bis der Teig Farbe bekommen hat. Zum Schluss mit 2 Gabeln in Stücke reißen und kurz nachdünsten lassen.
Nach Geschmack mit Staubzucker bestreuen und mit Apfel- oder Zwetschgenkompott servieren.

Stichworte:
Schmarrn, süße Hauptspeise
Dinkel, Dinkelgrieß, Topfen, Apfel

Cookies erleichtern die Bereitstellung des Angebots von TRIO:VITALIS. Mit der Nutzung dieser WEB-Seite erklären Sie sich einverstanden, dass TRIO:VITALIS Cookies verwendet.
Datenschutzerklärung Ich stimme zu