Topfenauflauf mit Äpfeln- low carb

Lust auf einen süßen Auflauf? Vollwertig und gesund soll´s sein, dann bitte gleich weiterlesen und genießen...

Zutaten für 2 Personen:
200 g Topfen
1 EL Agavendicksaft
1 Prise Salz
abgeriebene Zitronenschale nach Geschmack
2 Eier
1 gestrichener EL Leinmehl
1 gestrichener EL Dinkelgrieß
1 Apfel
1 EL Kokosflocken

Zubereitung:
Backofen auf 170° Umluft vorheizen, eine Auflaufform einfetten.
Eier trennen, Eiklar cremig aufschlagen. In einer 2. Schüssel den Topfen mit Agavendicksaft, Salz und Eigelb gut verrühren. Dann Leinmehl und Dinkelgrieß unterrühren. Apfel schälen und in Stückchen schneiden, zusammen mit dem geschlagenen Eiklar rasch unter die Topfenmasse heben. Den Teig in die vorbereitete Form füllen und mit den Kokosflocken bestreuen. Im vorgeheizten Backofen etwa 20-30 Min. goldbraun backen, kurz überkühlen lassen und warm servieren.

TIPP:
Leinmehl ist für eine optimale Eiweißversorgung dabei, das Mehl quillt stark auf. Lässt sich auch durch 1 EL gemahlenen Leinsamen ersetzen.
Dinkelgrieß könnte man hier auch ganz weglassen.
Der Auflauf schmeckt gut mit Kompott oder Fruchtmus.

Stichworte:
Auflauf, süßer Auflauf
Topfen, Quark, Agavendicksaft, Leinmehl, Dinkelgrieß, Kokosflocken, Apfel

Cookies erleichtern die Bereitstellung des Angebots von TRIO:VITALIS. Mit der Nutzung dieser WEB-Seite erklären Sie sich einverstanden, dass TRIO:VITALIS Cookies verwendet.
Datenschutzerklärung Ich stimme zu