Spaghetti mit geschmorten Tomaten

Kirschtomaten, Kapern und Basilikum gemischt mit Spaghetti, ein rasches Sommergericht, das die Mitte nicht belastet...

Zutaten für 4 Personen:  
400 g Spaghetti oder Penne
Salz
1 Knoblauchzehe
4 Jungzwiebeln
2 TL Kapern
400 g gelbe und rote Kirschtomaten
2 EL Olivenöl
Kräutersalz
Pfeffer
Zucker
1 Bund frisches Basilikum
frischer Zitronenthymian
75 g frisch geriebener Pecorino

Zubereitung:
Knoblauch und Jungzwiebeln schälen, zusammen mit den Kapern grob hacken.
Tomaten waschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Tomaten darin unter Wenden 1–2 Minuten braten.
Knoblauch, Kapern und Zwiebeln zugeben, 1–2 Minuten köcheln, mit Kräutersalz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.
Basilikum grob zerkleinern, Thymianblättchen abzupfen und untermischen.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten, abtropfen lassen und in eine vorgewärmte Schüssel füllen.
Mit den geschmorten Tomaten vermischen und zum Schluss mit geriebenem Käse bestreuen, sofort servieren.

 
Stichworte:
Spaghetti, Penne, Nudel, Kaper, Kirschtomate, Pecorino
Thymian, Basilikum, Knoblauch

Cookies erleichtern die Bereitstellung des Angebots von TRIO:VITALIS. Mit der Nutzung dieser WEB-Seite erklären Sie sich einverstanden, dass TRIO:VITALIS Cookies verwendet.
Datenschutzerklärung Ich stimme zu