Vegane Aufstriche

Nüsse und Samen sowie Kerne bilden eine wertvolle Basis, Gemüse und Gewürze geben den Aufstrichen die pikante Note...

Basis Sonnenblumenkern-Aufstrich

Zutaten für die Basismischung: 
10 EL Sonnenblumenkerne
2 EL Öl (Sorte je nach Geschmack)
Salz

Zubereitung:
Sonnenblumenkerne über Nacht einweichen. Kerne in einer Pfanne oder im Ofen auf niedriger Hitze rösten.
Geröstete Sonnenblumenkerne mixen, bis so etwas wie ein fester Brei entsteht. Das kann einige Minuten dauern. Wichtig: Am Rand klebende Masse immer wieder nach unten schieben.
Öl und Salz je nach Geschmack hinzufügen und noch einmal mixen. Am Ende sollte eine streichfähige Masse entstehen.
Der Aufstrich lässt sich je nach Geschmack variieren. Frische Kräuter, gekochtes Gemüse oder Gewürze lassen ihn immer wieder anders schmecken. 

 

Rote Rüben Aufstrich
Zutaten:
2 EL Basis Sonnenblumenkern-Aufstrich 
1 mittelgroße gekochte Rote Rübe
Saft einer halben Zitrone
½ Knoblauchzehe
½ TL Kreuzkümmel
Salz

Zubereitung:
Rote Rübe noch heiß schälen bzw. ein fertiges Produkt verwenden und zusammen mit den anderen Zutaten mixen.
Je nach gewünschter Konsistenz kann noch etwas Sonnenblumenkern-Austrich hinzugefügt werden, um den Aufstrich fester zu machen.
Aufstrich noch warm in ein Glas füllen und abgekühlt im Kühlschrank lagern.

Cookies erleichtern die Bereitstellung des Angebots von TRIO:VITALIS. Mit der Nutzung dieser WEB-Seite erklären Sie sich einverstanden, dass TRIO:VITALIS Cookies verwendet.
Datenschutzerklärung Ich stimme zu