Zucchini- Kartoffel- Puffer

Im Herbst ist das Angebot an frischem Gemüse besonders groß, gebraten wärmt es die Mitte und stärkt indirekt auch unsere Abwehrkräfte...

Zutaten für 4 Personen:
2 große Zucchini
2-4 Kartoffeln, je nach Größe
1 Zwiebel
1 Ei
1-2 EL Mehl
Salz
Pfeffer
frische Kräuter wie Basilikum, Thymian, Petersilie
Olivenöl zum Braten

Zubereitung:
Zucchini raspeln, Kartoffeln und Zwiebel schälen, ebenfalls raspeln und mit allen Zutaten mischen, kräftig abschmecken.
In einer großen Pfanne (mit Deckel) Olivenöl erhitzen, die Gemüsemasse hinein geben, mit einem Löfffel fest zu einem Fladen zusammendrücken. Deckel auflegen und auf mittlerer Temperatur 10 Minuten braten lassen. Anschließend mit dem Pfannenwender umdrehen und von der 2. Seite weitere 10 Min. braten, bis Kartoffeln und Zucchini weich sind.
Puffer mit frischem Salat oder gebratenem Gemüse servieren.

TIPP: wer will, kann auch ein paar Löffel geriebenen Käse unter die Masse rühren und dann in der Pfanne braten. In dem Fall öfter kontrollieren, denn die Masse kann leichter anbrennen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung des Angebots von TRIO:VITALIS. Mit der Nutzung dieser WEB-Seite erklären Sie sich einverstanden, dass TRIO:VITALIS Cookies verwendet.
Datenschutzerklärung Ich stimme zu